Reisemagazin

Zuwachs im Haus der Spezialisten: TravelEssence für Australien und Neuseeland

Der Reiseveranstalter TravelEssence wird ab 01.07.2015 Mitglied im Haus der Spezialisten. Der Veranstalter für maßgeschneiderte Erlebnisreisen nach Australien und Neuseeland legt besonderen Wert auf kleine, einzigartige Unterkünfte und besondere Aktivitäten fernab des Massentourismus. „Reisende sollen so hautnah die lokale Kultur genießen und werden dazu von Experten beraten, die intensive persönliche Erfahrungen mit Down Under haben“, erklärt Geschäftsführer Martin Klug.

TravelEssence teilt die Philosophie es Haus der Spezialisten

Damit passt das Unternehmen bestens unter das Dach des HdS, einem in Deutschland einzigartigem Zusammenschluss von unabhängigen, auf bestimmte Regionen spezialisierten Reiseveranstaltern: China Tours (China und Korea), viventura (Südamerika), travel-to-nature (Mittelamerika, Karibik), Venter Tours (südliches und östliches Afrika) und Comtour (Indien und Indochina). Seit der Gründung 2008 steht die Kooperation für spannende und nachhaltige Erlebnisreisen zu einem fairen Preis-Leistungsverhältnis, die ein intensives Kennenlernen des Reiseziels ermöglichen.

Qualitätsanspruch und Kundenorientierung

Glaubwürdig bleiben, Kompetenzen klar abgrenzen und den Kunden die Vorteile eines internationalen Netzwerks zu bieten – das ist der Grundgedanke des HdS. Die hohe Zufriedenheit der Kunden, die 2014 im Durchschnitt die Schulnote 1,3 für ihre Reisen vergaben, bestätigt diese Philosophie. Als neuer „Mitbewohner“ verpflichtet sich TravelEssence, gemeinsam definierte Qualitätsstandards einzuhalten und dazu regelmäßig das Feedback seiner Kunden einzuholen. Das HdS sucht weiterhin neue Mitglieder, insbesondere für die Regionen Nordamerika und Europa.

Mehr über TravelEssence – Erlebnisreisen Neuseeland und Australien