Reisemagazin

Aborigine-Kultur und unberührte Natur in Westaustralien

Ein unberührtes Fleckchen Erde mit endlosem Horizont, unberührten Stränden, türkisfarbenem Ozean und feuerroten Felsen – das ist das Zuhause von Brian Lee. Der charismatische Nachfahre der Bardi-Aborigines zeigt Reisenden im äußersten Nordwesten Australiens jahrtausendealte Traditionen seines Stammes.

Auf einer Tagalong-Tour mit Brian probieren seine Gäste saisonale Früchte und Beeren und lernen deren heilende Wirkung kennen. Brian zeigt, wie man auf traditionelle Weise Fische mit dem Speer fängt und zwischen Mangroven Meeresfrüchte und Krebse sammelt. Auf offenem Feuer wird der Fang zu einer schmackhaften Mahlzeit zubereitet. Zum Abschluss des Tages noch ein Sprung ins kristallklare Wasser und Brians abschließende Worte: ’Gorna arralala jardor Booroo’ – ‘Kümmere dich um das Land, auf dem du stehst’.

Ein wahrhaft authentisches Reiseerlebnis, das TravelEssence im Rahmen einer maßgeschneiderten Reise ermöglicht. Erfahren Sie mehr zu dieser einzigartigen Region und was Sie mit Brian erleben können.

Weitere Infos finden Sie hier

travelessence-westaustralien-tagalong-brian-lee